Ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Dank unseres umfassenden Leistungsangebots können sich Asset Manager auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, während wir uns in Zusammenarbeit mit unseren Kunden mit governancebezogenen und rechtlichen Fragen sowie mit den Fondsrisiken befassen.

Kunden, die uns als Verwaltungsgesellschaft für ihren Fonds einsetzen, unterstützen wir mit einer umfassenden Palette von Governancedienstleistungen. Wenn wir nicht als Verwaltungsgesellschaft agieren, können unsere Kunden nach ihrem individuellen Bedarf Leistungen aus unserem Dienstleistungsangebot auswählen.

Um unsere Fondsdienstleistungen von anderen Einheiten der Pictet-Gruppe abzugrenzen und Branchenrichtlinien einzuhalten, bieten wir sämtliche Fondsdienstleistungen über FundPartner Solutions (FPS), zwei unabhängige Fondsverwaltungsgesellschaften, an.

Recht und Governance

Während eines ersten Treffens wird ein Kundenbetreuer als Ansprechpartner für Sie ausgewählt. Er wird Sie in Zusammenarbeit mit einem Spezialisten dabei unterstützen, den Fonds nach Ihren spezifischen Anforderungen zu gründen und zu registrieren. Die Aufgabe Ihres Relationship Managers besteht darin, Vor- und Nachteile möglicher Fondsstrukturen in Bezug auf Ihre Gesamtzielsetzung herauszuarbeiten.

Recht

  • Gründung, Registrierung und Lancierung von Fonds
  • Erstellung der rechtlichen Dokumentation gemäss den jeweiligen regulatorischen Bestimmungen
  • Übermittlung von Dokumenten und Anträgen an nationale und internationale Behörden und deren weitere Bearbeitung
  • Rechtsberatung

Domizilierung

  • Aufbewahrung der rechtlichen Dokumentation
  • Verwaltung von Anlegerkorrespondenz und Dokumentation

Risiko und Compliance

Um Risiken zu minimieren, die Einhaltung von Branchenrichtlinien zu gewährleisten und Anleger zu schützen, wenden unsere Spezialistenteams von Pictet eigens erstellte Verfahren für Risikomanagement und Compliance an. Wie bei allen unseren Fondsdienstleistungen haben unsere Kunden direkten Zugang zu unseren Experten.

Risikomanagement

Wir verwalten Gegenpartei-, Liquiditäts- und operative Risiken bei UCITS-Fonds und nicht-UCITS-konformen Fonds.

Investment Controlling und Compliance

  • Controlling: Überwachung der rechtlichen und vertraglichen Restriktionen des Portfolios
  • Eignung: Einschätzung der Investmenteignung, Überprüfung des Fondsprospekts
  • Reporting: Umfassende Berichterstattung für Verwaltungsräte und Kunden

Fondsgovernance-Dienstleistungen

  • Regulatorisches Reporting
  • Ständige Beobachtung des regulatorischen Umfeldes
  • Risikomanagement und Compliance
  • Investment Controlling
  • Überwachung der Eignung verschiedener Finanzinstrumente
  • Rechts- und Steuerberatung
  • Erstellen von Prospekten
  • Spezialisierte Vermögensverwaltungsgesellschaften