Medienmitteilung

Das Team wird seine Büros in Pictets Bankniederlassung in Monaco beziehen, die im Februar 2020 eröffnet wurde.

Das neue Buchungszentrum in Monaco fügt sich in das Netzwerk bereits für unabhängige Vermögensverwalter verfügbarer Standorte ein: Genf, Zürich, Luxemburg, London, Paris und Madrid.

„Wir freuen uns auf die Entwicklung unserer Tätigkeit in Monaco, die mit dem Engagement der Pictet-Gruppe am europäischen Markt einhergeht. Diese Expansion bietet eine Gelegenheit, langfristige Beziehungen mit Investmentfondsmanagern im Fürstentum aufzubauen, die Wert auf qualitativ hochstehende Dienstleistungen legen”, erklärt Marc Briol, CEO von Pictet Asset Services.

Alain Ucari, Leiter von Pictet Wealth Management in Monaco, sagt: „Mit einem geschätzten Inlandsmarkt von EUR 110 Milliarden an bankfähigen Vermögen ist Monaco im Lauf der Jahre zu einem beliebten internationalen Finanzzentrum geworden. Wir freuen uns auf Pictet Asset Services und werden gemeinsam mit ihnen die Präsenz von Pictet im Fürstentum weiterentwickeln.“

Kontakt

Isabelle Düblin
Pictet Group Corporate Communications 

+41 58 323 7794