Ratings von Banque Pictet & Cie SA

Rating-Agenturen spielen in der internationalen Finanzwelt eine Schlüsselrolle. Sie helfen Finanzinstituten dabei, die Kreditwürdigkeit ihrer Gegenparteien zu bewerten.

Die zwei wichtigsten internationalen Rating-Agenturen FitchRatings und Moody’s Investors Service geben Pictet Ratings, die aktuell zu den höchsten in der Bankbranche zählen.

Moody’s   Fitch  
Long Term Deposit Rating
 
Aa2 Long Term Issuer Default Rating (LT IDR) AA-
Short Term Deposit Rating P-1  Short Term Issuer Default Rating F1+ 
Adjusted Baseline Credit Assessment a1 Viability Rating aa- 
Outlook Stable Outlook Stable

Bemerkungen

  • Das LT IDR von Fitch hat sich seit seiner Vergabe im Jahr 2005 nicht verändert.
  • Das Long Term Deposit Rating von Moody’s wurde 2009 vergeben und 2015 auf Aa2 angehoben.

    Diese Ratings zeugen von Pictets Finanzsolidität. Pictets Eigenkapital- und Liquiditätsbasis übersteigt bei Weitem die weltweit als besonders streng geltenden Mindestvorschriften der Schweizer Bankengesetzgebung. Diese guten Ratings spiegeln die Nachhaltigkeit von Pictets Strategie und Management, die mustergültige Qualität ihrer Vermögenswerte, ihre hohe Rentabilität sowie ihre Spitzenposition unter den privaten und institutionellen Vermögensverwaltern der Schweiz.

    Juni 2020

    Am 26. Juni 2020 hat FitchRatings die Ratingnoten von Pictet erneut bestätigt. Zuletzt hatte die Agentur die Ratings von Pictet im März bestätigt, als sie aufgrund der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Störungen die Ratings mehrerer Schweizer Bankengruppen überprüfte. Auch Moody’s Investors Service behielt die Ratings von Pictet am 26. März 2020 unverändert mit stabilem Ausblick über die Pandemie hinweg bei.

    Die stabilen Ratings in solchen wegen Gesundheits- und Marktkrise turbulenten Zeiten belegen die starke finanzielle Verfassung und die durchgehend ausgezeichnete Qualität der operativen Leistung von Pictet.

    Obwohl diese Ratings Banque Pictet & Cie SA erhalten hat, spiegeln sie die Finanzkraft der gesamten Gruppe, denn als Bewertungsgrundlage dienen die konsolidierten Jahresabschlüsse.

    Medienmitteilung von Fitch (auf Englisch)
    Näheres zur Definition der Ratings von Fitch