Ratings von Banque Pictet & Cie SA

Rating-Agenturen spielen in der internationalen Finanzwelt eine Schlüsselrolle. Sie helfen Finanzinstituten dabei, die Kreditwürdigkeit ihrer Gegenparteien zu bewerten.

Die zwei wichtigsten internationalen Rating-Agenturen FitchRatings und Moody’s Investors Service geben Pictet Ratings, die aktuell zu den höchsten in der Bankbranche zählen.

Moody’s   Fitch  
Long Term Deposit Rating
 
Aa2 Long Term Issuer Default Rating (LT IDR) AA-
Short Term Deposit Rating P-1  Short Term Issuer Default Rating F1+ 
Adjusted Baseline Credit Assessment a1 Viability Rating aa- 
Outlook Stable Outlook Stable

Bemerkungen

  • Das LT IDR von Fitch hat sich seit seiner Vergabe im Jahr 2005 nicht verändert.
  • Das Long Term Deposit Rating von Moody’s wurde 2009 vergeben und 2015 auf Aa2 angehoben.

    Diese Ratings zeugen von Pictets Finanzsolidität. Pictets Eigenkapital- und Liquiditätsbasis übersteigt bei Weitem die weltweit als besonders streng geltenden Mindestvorschriften der Schweizer Bankengesetzgebung. Diese guten Ratings spiegeln die Nachhaltigkeit von Pictets Strategie und Management, die mustergültige Qualität ihrer Vermögenswerte, ihre hohe Rentabilität sowie ihre Spitzenposition unter den privaten und institutionellen Vermögensverwaltern der Schweiz.

    Bestätigung der Ratings

    Obwohl diese Ratings Banque Pictet & Cie SA zugewiesen sind, basieren sie auf einer Bewertung der konsolidierten Gruppe und sind deshalb Ausdruck der Finanzkraft der Gruppe als Ganzes.

    Moody’s

    Moodys bestätigt Pictets Rating Aa2 – mit stabilem Ausblick.

    Im weltweiten Rating-Vergleich zählt Pictet zu den Banken mit den besten Noten. Pictet ist auch eine der wenigen, bei denen der Ausblick während der Pandemie stabil geblieben ist.

    In der Pressemitteilung vom 4. Februar 2022 begründete Moody’s Investors Service seine Rating-Entscheidung wie folgt.

    Auszüge aus der Pressemitteilung

    „Die Bestätigung ... widerspiegelt [Pictets] äusserst stabiles und wachsendes globales Vermögensverwaltungsgeschäft, das durch die Bereiche Asset Management und Asset Servicing weiter gestärkt wird ... zunehmende Expertise in alternativen Anlagen, wie Private Debt und Equity, eröffnet Anlagemöglichkeiten neben liquiden finanziellen Vermögenswerten.“

    „… Pictets [Stand-alone-Rating], das zu den besten gehört, die Moody’s weltweit an Banken vergibt, widerspiegelt die sehr geringen Kreditrisiken der Bank und der Gruppe sowie die anhaltend solide Kapitalausstattung und die hohe Qualität ihrer Aktiva. Ergänzt wird dies noch durch eine hoch liquide Bilanz.“

    Mehr Informationen hierzu: Pressemitteilung von Moody’s

    Fitch Ratings

    Am 17. Dezember 2021 bestätigte Fitch Ratings das langfristige Emittentenausfallrating (Issuer Default Rating, IDR) von Banque Pictet & Cie SA von AA- mit stabilem Ausblick, das kurzfristige IDR von F1+ und das Viability Rating (VR) von aa-.

    Auszüge aus der Pressemitteilung von Fitch Ratings

    „Die in Genf ansässige Banque Pictet ist gemessen am operativen Geschäft die wichtigste Bank der Pictet-Gruppe, und ihre Ratings spiegeln ihr starkes Finanz- und konservatives Risikoprofil sowie ihr stabiles Geschäftsmodell, das in den letzten Jahren stärker diversifiziert wurde.“

    „Pictet ist einer der grössten Vermögensverwalter der Schweiz, und ihr Geschäftsmodell hat sich seit dem Beginn der Pandemie gut behauptet. Das verwaltete oder verwahrte Vermögen nahm von Ende 2019 bis Ende des 1. Halbjahres 2021 um 20% auf CHF 690 Mrd. zu.“

    „Das konservative Risikoprofil der Gruppe ist auf das sehr geringe mit Lombardkrediten verbundene Kreditrisiko zurückzuführen.“

    „Die konsolidierte Kernkapitalquote (CET1) lag mit 22,0% per Ende des 1. Halbjahres 2021 deutlich über den regulatorischen Kapitalanforderungen.“

    „Zentralbankeinlagen und ein Portfolio erstklassiger Wertpapiere machen die Hälfte der Gesamtaktiva aus und spiegeln das konservative Liquiditätsmanagement der Gruppe wider.“

    Nähere Informationen zu den Rating-Definitionen von Fitch

    Mehr Informationen hierzu: Medienmitteilung zum Rating von Fitch